Unser Traum vom Haus_wir bauen ein Allkauf Haus_ weiter geht´s!

Zum Glück sind wenigsten wir mit unseren Leuten vorwärts gekommen.

 

Mein Schwager hat gespachtelt was das Zeug hält ( er musste einige Misstände der Trockenbauer wegspachteln ), mein Mann und ich haben geschliffen bis wir aussahen wie Schneemänner…

Und mein Bruder hat in zwei Samstagen mit einem seiner Mitarbeiter fast alles mit einem glatten Malervlies tapeziert was gestrichen werden soll. es fehlt nur noch die Decke in Wohn-/Esszimmer und Küche dann ist das fertig und sie können mit Streichen anfangen.

Mein Mann hat angefangen den Keller zu spachteln und schleifen ( die schlimmsten Unebenheiten in den Betonwänden ) damit wir die verbleibenden 2 Räume noch streichen können.

Danach werden wir in allen 4 Kellerräumen so einen wasserfesten Bodenanstrich auftragen. Außerdem haben wir noch ein paar Farben ausgesucht für die Wände die nicht weiß werden sollen. Für eine Wand im Schlafzimmer haben wir eine schöne Mustertapete ausgesucht.

Zum Glück sind wir damit wenigstens weitergekommen denn definitiv haben müssen wir nun unser Reihenhaus zum 31.10 räumen, ohne Wenn und Aber… da heißt es Gas geben…..

Ach und bevor ich es vergesse, unsere Dachbodenluke wurde auch geliefert und eingebaut

Unser Traum vom Haus_wir bauen ein Allkauf Haus_ weiter geht´s!

Der Elektriker kam in den letzten Wochen auch stundenweise immer wieder  mal vorbei :-(. wenn man so sporadisch arbeitet kommt man halt nicht vom Fleck. Unser Keller ist noch komplett ohne Stromanschlüsse und Licht. Es sind zwar schon alle Hohlraumdosen gesetzt aber die Steckdosen/ Schalter fehlen zum Teil noch. Genau wie sie Raumthermostate. Der Dachboden hat auch noch keinen Strom, obwohl schon mehrmals drum gebeten.

Der Sicherungskasten im Keller ist auch nur halbfertig….

Es ist zum Verrückt werden. Und der Installateur war die ganze Woche nicht mehr da. Lüftung, Wasser und Abwasser sind auch noch nicht fertig.

Unser Traum vom Haus_wir bauen ein Allkauf Haus_ weiter geht´s!

Weiter geht’s, aber nur schleppend. So sehr das wir jetzt mit unserem Bauleiter ein paar klare Worte reden musste und dieser allen Handwerker eine Frist gesetzt hat von weiteren 2 Wochen ( bis zum 10.10 ) dann müssen sie alle fertig und von unserer Baustelle verschwunden sein.

Wo stehen wir im Moment:

Unser neuer Trupp hat mit dem Hof angefangen. Der soll auf jeden Fall fertig sein wenn wir einziehen, am besten auch schon die Terrasse.

Bisher haben sie die Rinne vor der Garage gesetzt (bedingt durch ein zu tiefes Fundament vom Tiefbauer, Situation noch nicht geklärt ) ein Stück Stellkante an der Grundstücksgrenze und angefangen die  Eingangstreppe zu betonieren und pflastern. Sieht bis hierhin schon ganz gut aus.

Unser Traum vom Haus_wir bauen ein Allkaufhaus_Summertime6_Ausbau geht weiter!

Ja, es geht weiter. Aber irgendwie hat man das Gefühl es geht zwei Schritte weiter und einen zurück, d.h. die Fortschritte sind einfach nicht so groß wie sie, gemessen an unserem verbliebenen Zeitfenster, sein sollten. Mein Schwager hat ja angefangen zu spachteln, alles gut, dann stellt er fest das der Trockenbauer Mist gebaut im OG Bad an der Dachschräge. Kabel unter der Rigipsplatte und dadurch die ganze Platte ausgebeult und die Wand dadurch so was von nicht gerade. Also der Trockenbauer wieder her Schaden beheben…. Zeitverlust… dann die Nachricht vom Trockenbauer sie können die Decke im OG nicht schließen weil die Luke fehlt. So ein Mist, ich meine woher sollen wir wissen das die Luke vorher eingebaut werden muss. Ich dachte die kommt mit Ausbaupaket II. Falsch gedacht, Allkauf hat vergessen die Luke zu ordern. Wir hatten da im April mal Diskussionen weil sie und die Luke nicht zugestehen wollten.  Das haben wir dann  mit Hilfe unserer Verkäuferin durchgeboxt, nur leider hat sie niemand beauftragt… Zeitverlust eine Woche…..es ist zum K…. Und nun ist auch noch der Installateur krank geworden und die ganze Woche noch nicht da gewesen… Zeitverlust???

 

Na mindestens der Elektriker hat weiter gemacht und verwandelt gerade unser Haus in schweizer Käse 🙂

Unser Traum vom Haus_wir bauen ein Allkaufhaus_Summertime6_Photovoltaik!

und ne Riesenanlage im Keller.

 

Und noch schöner mein Schwager und sein Kollege sind eifrig am Spachteln. Endlich geht es vorwärts und man sieht auch mal was. Für nächste Woche ist der Trockenbauer nochmal geplant um die restlichen Decken fertig zu machen, der Installateur soll die Heizung fertig stellen und der Elektriker soll in ca. 3 Tagen alles fertig stellen inklusive Stromkasten setzen im Keller.

Na ich bin mal gespannt ob das alles so läuft. Außerdem bekommen wir Ende nächster Woche noch Pflaster, Terrassenplatten, Stellkanten und Split damit übernächste Woche damit begonnen werden kann. Das Ausbaupaket 2 von Allkauf ( Sanitärobjekte, Türen, Fliesen etc. ) kommt am 17. September.

Ich hatte ja schon nahezu die Hoffnung aufgegeben das wir unseren geplanten Einzugstermin wirklich halten können aber ganz langsam steigt wieder ein bischen Hoffnung auf.

 

Einziger richtiger Frustfaktor diese Woche: Wir haben keine Dachbodenluke… hat wohl einer bei Allkauf vergessen die zu bestellen. Und wir haben uns nichts dabei gedacht weil wir annahmen die kommt mit dem zweiten Ausbaupaket, bis der Trockenbauer mich angerufen hat  um mir mitzuteilen Das sie die Decke im OG nicht fertig machen können wegen der Luke. Na super, oder ??

Ich wieder ewige Zeit  am Telefon verbracht wer jetzt was verpennt hat und wie wir schnellstmöglich diese Luke kriegen. Eine genauere Information bekomme ich aber erst am Montag 😦

Unser Traum vom Haus_wir bauen ein Allkaufhaus_Summertime6_Photovoltaik!!

Diese Woche ging richtig was.

Der Installateur war da um die Heizung vorzubereiten damit man bald das Trocknungsprogramm laufen lassen kann. Der Trockenbauer war da und hat die Fensterleibungen und die und das fertig gemacht. Und der Elektriker war da und hat angefangen die Wände aufzumachen für die Dosen.

Ausserdem, tatatata, haben wir nun eine Photovoltaikanlage…..